MINTZirkel ist die Plattform für MINT-Bildung

Praxisnah unterrichten und Perspektiven zeigen

MINT – das steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik, wichtige Fächer, die zudem die Grundlage unserer Wirtschaft bilden. Wenn Schülerinnen und Schülern in der Schule Fachkenntnisse beispielsweise in Mathe oder Physik vermittelt werden, fragen sie sich oft, wozu sie die gelernten Erkenntnisse gebrauchen können. Ein fächerübergreifender und praxisorientier MINT-Unterricht kann Antworten auf diese Frage liefern und Schülerinnen und Schülern dabei helfen, sich in einer zunehmend technisierten Welt zurechtzufinden. Außerdem bedeutet MINT für viele junge Menschen, die sich hierfür begeistern können, eine echte berufliche Chance. Praxisnahe Materialien unterstützen Lehrkräfte dabei, ihre Schülerinnen und Schüler mit den notwendigen Antworten und Perspektiven auszustatten und sichern somit die zukünftige Grundlage unserer Wirtschaft.

Unterrichtsmaterialien

Themen der Praxis auf Schule und Unterricht zugeschnitten

Alle Unterrichtsmaterialien von Klett MINT zeichnen sich durch einen hohen Lebensweltbezug aus, da sie in Zusammenarbeit mit Akteuren aus der Praxis wie Unternehmen, Verbänden und Stiftungen entwickelt werden. Zudem arbeiten erfahrene Pädagogen und Didaktiker mit, die sicherstellen, dass die Unterrichtsmaterialen in Klett Qualität an Lehr- und Bildungsplänen bzw. an Kompetenzanforderungen aller Schulformen Deutschlands ausgerichtet sind.

  Alle Materialien im Überblick  

Veranstaltungen

Weiterbildung und Erfahrungsaustausch mit Experten

Auf den Lehrerkongressen tauschen sich Lehrkräfte untereinander und mit Bildungsexperten aus, um neue Anregungen für einen spannenden MINT-Unterricht zu erhalten. Dabei ist die Vernetzung von Schulen und Unternehmen sehr wichtig.

Am 15. und 16. September 2017 findet in Halle der Mitteldeutsche MINT-Lehrerkongress statt. Er bietet Lehrkräften aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen ein breites Angebot an Workshops und Foren zu allen MINT-Fächern. Diese bieten Gelegenheit, neue Ansätze für die Umsetzung von Unterrichtsinhalten aktiv auszuprobieren und zu trainieren. Ergänzend werden Exkursionen zu verschiedenen außerschulischen Lernorten mit MINT-relevanten Themen rund um Halle angeboten. Begleitend zum Kongress besteht die Möglichkeit, an einer Abendveranstaltung teilzunehmen.

Lehrerzeitung MINTZirkel

Aktuelle Themen mit Bezug zur Berufs- und Lebenswelt

Der MINTZirkel verknüpft aktuelle Erkenntnisse aus Didaktik und Wissenschaft mit dem Schulunterricht. Dabei fördern breitgefächerte
Themen die Begeisterung für MINT-Fächer und bereichern so den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht. Das erwartet Sie: fundierte Wissensartikel unserer Wissenschaftsjournalisten, erprobte Arbeitsblätter und Ideen für den kompetenzorientierten Unterricht in bewährter Qualität der Marke Klett, Informationen zu außerschulischen Lernorten, Schülerwettbewerben, Trends im Bereich Lehrmittelausstattung, digitale Medien und mehr. Mit dem Abo kommt die Zeitung vier Mal jährlich in Ihr Lehrerzimmer.

  MINTZirkel Abo  

Plattform www.mint-zirkel.de

Teil eines deutschlandweiten Netzwerks für MINT-Bildung werden

Online-Magazin & Netzwerk

In unserem Online-Magazin finden Sie viele interessante Artikel aus den Print-Ausgaben sowie Unterrichtsmaterialien aus Kooperationen mit Firmen, Stiftungen und Verbänden. Wenn Sie neue Unterrichtsansätze kennenlernen möchten oder Interesse am Austausch haben, hinterlassen Sie einfach Ihre Kontaktdaten unter www.mint-zirkel.de/netzwerk/.

  www.mint-zirkel.de  

Newsletter

Einmal im Monat erscheint unser Newsletter, in dem wir Sie mit Infos aus der Welt vom MINTZirkel versorgen: fachliche Infos und inspirierende Ideen zum fächerverbindendem Unterricht, spannende Projekte mit Bezug zur Berufs- und Lebenswelt, bevorstehende Ereignisse wie Lehrerkongresse und Neuigkeiten aus unserem deutschlandweiten Netzwerk für MINT-Bildung.

  MINTZirkel Newsletter  

Facebook @MINTZirkel | Twitter @MINT_Zirkel