Matheaufgaben aus der Arbeitswelt

Matheaufgaben aus der Arbeitswelt

„Wofür brauche ich das eigentlich?“ – Kennen Sie diese Frage aus Ihrem Mathematikunterricht? Wie lässt sich ein Realitätsbezug zu Matheaufgaben sinnvoll herstellen, um die Schülerinnen und Schüler zu begeistern?

Genau an dieser Stelle setzt ein Projekt an, das Klett MINT und der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) 2016 ins Leben gerufen haben. Die Idee: Matheaufgaben bereitstellen, die auf „wahren Begebenheiten“ beruhen, das heißt im echten Leben tatsächlich gerechnet werden. Firmen des VDMA-Verbands stellen Aufgaben aus der beruflichen Praxis und wir bereiten sie so für den Mathematikunterricht auf, dass Sie diese Aufgaben unkompliziert im Unterricht einsetzen können.

Ihre Reaktionen und Nachfrage auf diese Arbeitsblätter waren überwältigend und wir freuen uns sehr darüber. Deshalb haben wir die „Reihe“ neu aufgelegt und stark erweitert.

Die Arbeitsblätter sind für die Sekundarstufe I konzipiert. Zum Teil werden Grundlagen geübt, zum Teil müssen mehrere wichtige Formeln verknüpft werden – eine praxistypische Mischung verschiedener Berechnungen. Auf dieser Seite können Sie die Arbeitsblätter sowohl im PDF-Format als auch im editierbaren DOCX-Format herunterladen.

trigonometrie_adapterplatte

Trigonometrie
(Adapter)

 Längen mittels Winkelfunktionen und
Satz des Pythagoras berechnen

  Arbeitsblatt (pdf)  
  Arbeitsblatt (docx)  
flaechenberechng_zylinder

Flächenberechnung

Flächeninhalt der Kolbenfläche eines Zylinders berechnen

  Arbeitsblatt (pdf)  
  Arbeitsblatt (docx)  

Gemeinsames Projekt mit

Logo VDMA

Bei Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne an uns wenden.

Petra Wöhner

Petra Wöhner
Projektmanagerin
+49 (0)711 6672-1847
p.woehner@klett-mint.de