Nachhaltigkeit unterrichten mit dem Onlinespiel LandYOUs

Nachhaltigkeit unterrichten mit dem Onlinespiel LandYOUs

Im Jahr 2050 werden bis zu zehn Milliarden Menschen auf der Erde leben und Land für Wohnung, Nahrung, Erholung und Bildung benötigen. Die Fläche unseres Planeten ist jedoch begrenzt. Funktionieren kann das nur mit nachhaltigem Handeln. Doch das will gelernt sein! Das Onlinespiel LandYOUs zeigt Schülerinnen und Schülern ab Klasse 9, wie.

Serious Games im Unterricht packen Jugendliche bei ihrem „Gamer-Eifer“

Über zehn Spielrunden hinweg schlüpfen Lernende in die Rolle der Regierung des fiktiven Staats Ecotania. Sie entscheiden über Investitionen in politische Maßnahmen und erfahren so, welche Auswirkungen diese auf ihr Land und dessen Bevölkerung haben. Das vorhandene Kapital muss effektiv eingesetzt werden, um nachhaltigen, also ökologischen, wirtschaftlichen und sozialen Erfolg verbuchen zu können. Kinder und Jugendliche haben wenige Hemmungen, sich virtuellen Herausforderungen zu stellen und können sich daher in Serious Games spielerisch wichtige Kompetenzen aneignen.

Lehrerhandreichung und Arbeitsblätter zum direkten Einsatz

Begleitend zum Spiel haben das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ, die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und Klett MINT Unterrichtsmaterialien entwickelt. Die Lehrerhandreichung bietet eine Einführung in das Spiel, Hintergrundinformationen und einen Unterrichtsimpuls über zwei Doppelstunden, der in Geografie, Biologie, Sozialkunde, Wirtschaft, Ethik oder fachübergreifend eingesetzt werden kann. Anhand der Arbeitsblätter lernen die Schülerinnen und Schüler das Spiel kennen und erarbeiten komplexe Zusammenhänge. Sie sind direkt in den Stundenverlauf integriert, zugehörige Lösungen sind vorhanden.

Bei Fragen oder Anregungen können Sie sich gerne an uns wenden.

Claudia Conrady

Claudia Conrady

Projektmanagerin
+49 (0)711 6672-1848
c.conrady@klett-mint.de