Jump!-Academy – Dein Sprungbrett in eine erfolgreiche Zukunft

Jump!-Academy – Dein Sprungbrett in eine erfolgreiche Zukunft

Die Jump!-Academy, das individuelle und praxisorientierte Förderprogramm von My Finance Coach, begleitet ausgewählte Jugendliche über einen Zeitraum von zwei Schuljahren intensiv und unterstützt sie auf dem Weg in ein erfolgreiches Berufs- und Wirtschaftsleben. Am 01. März startet das Förderprogramm bereits in die zweite Runde. 

München, den 01. März 2016. Seit dem vergangenen Jahr ergänzt die Jump!-Academy das Bildungsangebot der gemeinnützigen Initiative My Finance Coach um ein individuelles und praxisorientiertes Förderprogramm, das Jugendliche ab der 8. und 9. Jahrgangsstufe auf dem Weg in ein erfolgreiches Berufs- und Wirtschaftsleben unterstützt. Pädagogisch beraten wird My Finance Coach durch die Klett MINT GmbH.

Neben der Vermittlung von ökonomischem Grundwissen will Jump! Jugendliche bei der beruflichen Orientierung begleiten. Teil von Jump! ist beispielsweise ein Mentoringprogramm, im Rahmen dessen My Finance Coach mit der gemeinnützigen Initiative „Die Komplizen“ kooperiert. Ausgewählte Mentoren unterstützen die Jugendlichen bei der Weiterentwicklung ihrer individuellen Persönlichkeit und der beruflichen Entscheidungsfindung. Darüber hinaus erwarten die Jugendlichen jährlich drei Academy-Camps mit Exkursionen, Expertengesprächen und interessanten Workshops, in welchen zum Beispiel Metatechniken wie Projektmanagement, Rhetorik und Kommunikationsfähigkeit sowie Konfliktmanagement trainiert werden. Neben der vielfältigen ideellen Förderung können sich die Schülerinnen und Schüler zudem auf materielle Förderung, z.B. in Form eines Tablets freuen.

Eine ausgeprägte Motivation und die Bereitschaft, einen Teil der Freizeit zu investieren, sind Voraussetzungen, um sich als Kandidat/in für das Förderprogramm zu bewerben. Eine unabhängige Jury, bestehend aus Bildungsexperten, Führungskräften aus den Bereichen Social Entrepreneurship und dem öffentlichen Sektor, Jungunternehmern und Wissenschaftlern, wählt die zehn „Jumpler“ aus. Für die Bewerbung benötigen die Jugendlichen zudem die Empfehlung einer Lehrkraft.

Jump! richtet sich bundesweit an alle Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Jahrgangsstufe, bewusst unabhängig von der Schulform. Die Bewerbung findet bereits im zweiten Schulhalbjahr der 7. und 8. Jahrgangsstufe statt.

Interessierte Jugendliche können sich online unter www.jump.academy ab sofort bis zum 15. April 2016 bewerben.

 

Die Pressemitteilung können Sie hier herunterladen.