Berufliche Bildung in Europa stärken – 3MVET Kick-Off Meeting in Sofia

Berufliche Bildung in Europa stärken – 3MVET Kick-Off Meeting in Sofia

Im EU-Projekt 3MVET entwickelt unser Schwesterverlag Raabe Bulgarien praxisorientierte Handbücher für Lehrkräfte und Ausbilder in Bulgarien, Spanien und der Türkei. Klett MINT ist als deutscher Partner mit an Bord.

Duale Ausbildung in Europa stärken

Die berufliche Bildung in Deutschland ist Spitzenklasse. Weltweit versuchen Länder, das deutsche System der dualen Ausbildung zu adaptieren und damit die Schnittstellen zwischen theoretischer/schulischer und praktischer/betrieblicher Bildung zu verbessern. Der Wandel kann nicht von heute auf morgen geschehen, aber mit dem EU-Projekt 3MVET (www.3mvet.eu) sollen innovative Materialien und Schulungen für Lehrkräfte und Ausbilder in Bulgarien, Spanien und der Türkei entstehen, die genau diese Entwicklung erleichtern. Der Fokus liegt dabei auf den Bereichen „Maschinenbau, Metallverarbeitung und Metallurgie“, daher 3M. VET steht für „Vocational Education and Training“, zu deutsch „berufliche Bildung“.

Bildungsmaterialien und Fortbildungen für Lehrkräfte und Ausbilder entwickeln

In den nächsten drei Jahren entwickeln die Projektpartner gemeinsam Handbücher mit Richtlinien, Curricula und Praxistipps um die Zusammenarbeit zwischen Schulen und Betrieben in den genannten Ländern zu verbessern und durch gemeinsame Bildungsstandards bessere Mobilität für junge Arbeitskräfte zu erreichen. Darüber hinaus verbringen ausgewählte Lehrkräfte und Ausbilder eine Fortbildungswoche an beruflichen Schulen und Ausbildungsbetrieben in der Region Stuttgart, um das deutsche Vorbild vor Ort zu erleben und als Multiplikatoren des Projekts in ihrer Heimat zu verbreiten.

Klett MINT unterstützt das Projekt als deutscher Partner

Wir beraten die Projektpartner bei der Konzeption der Bildungsmaterialien und stellen sicher, dass Lehrkräfte und Ausbilder zielgruppengerecht angesprochen werden. Darüber hinaus sind wir für die Konzeption, Vorbereitung, Bewerbung und Nachbereitung der einwöchigen Fortbildung in Stuttgart verantwortlich und stellen dabei unser Netzwerk im Bereich berufliche Bildung für den Wissensaustausch zur Verfügung.

Startschuss in Bulgarien gefallen

Beim Kick-Off Meeting in Sofia vom 21.-23. November lernten sich die Projektpartner kennen, machten sich mit den Strategien des Projekts vertraut und entwickelten erste Konzepte für die Materialien. In der ersten Phase bis Ende des Jahres entstehen die Handbücher.

Mehr Informationen zum Projekt und zu den Partnern auf www.3mvet.eu und auf facebook.com/3MVETproject/